Mimolette

€5.80

Je 100 g (100 g = 5.80 €)
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Milchart

Kuhmilch

Herkunft

Servier- und Weinempfehlung

Ein 12 Monate gereifter Schnittkäse mit einem kräftig-würzigem Aroma, feinen Haselnuss-Noten und einer festen, brüchigen Textur. Eignet sich besonders als herzhafter Begleiter zu Rotwein.

Passender Wein:  Ein kräftiger Rotwein aus Grenache-, Syrah- oder Mourvèdre-Trauben - Châteauneuf-du-Pape passt beispielsweise hervorragend.

Käseart Schnittkäse
Milchbe-
handlung
Pasteurisierte Milch
Allergene Enthält Milch
Fett-
gehalt
40% i. Tr.
Herkunfts-
land
Frankreich
Herkunfts-
ort
Nord-Pas-De-Calais
Aufbe-
wahrungs-
hinweise
Gekühlt bei
maximal 6° C
aufbe-
wahren

Herstellerinfo

Die Fromagerie Cesar Losfeld wurde bereits 1871 von Sophie und César Losfeld gegründet. Spezialisiert hat sich die Käserei auf die Affinage (Veredelung/ Reifung) lokaler Käsesorten, insbesondere von Mimolette. Dabei achtet die Käserei insbesondere auf die langsame Reifung der Käse, die in regelmäßigen Abständen von Hand gewendet werden.

Hergestellt wird der Mimolette von kleinen Käsereien im Umkreis von Lille. Die noch frischen Käseleiber erreichen den Reifekeller von César Losfeld etwa 8 Wochen nach der Herstellung. Im Reifekeller wird der noch junge Mimolette auf Tannenhölzer gebettet. Hier wird er die nächsten 12 Monate verbringen.

Für den optimalen Reifeprozess sind, wie bei jedem Käse, die richtige Balance aus Temperatur und Luftfeuchtigkeit entscheidend.

Zum Reifeprozess des Mimolette tragen zusätzlich "Cirons" bei: Cirons sind kleine Milben, die von der Käserinde essen. Dadurch bilden sich kleine Löcher in der Rinde, die für eine bessere Luftzirkulation sorgen und dem Mimolette seine kraterhafte Erscheinung geben. Erst dadurch wird die optimale Reifung des Mimolette ermöglicht.