Pavé Cendré

€8.00

200 g (100 g = 4.00 €)
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Laib (ca. 200 g)

Milchart

Herkunft

Servier- und Weinempfehlung

Ähnlich wie "Le Figou" aus der gleichnamigen Käserei eignet sich auch der Pavé Cendré als erfrischender Ziegenkäse für den Sommer. Seinen charakteristischen Geschmack gewinnt er allerdings nicht aus einer Füllung, sondern aus einer dünnen Ascheschicht, die den Käse von außen schützt. Pavé Cendré eignet sich besonders als Snack oder Amuse Bouche mit etwas geröstetem Brot. Er eignet sich aber genauso, um eine Käseplatte an warmen Sommertagen aufzulockern.

Passender Wein: Ein frischer Brut Champagner.

Käseart Weichkäse
Milchbe-
handlung
Rohmilch
Allergene Enthält Milch
Fett-
gehalt
Mind. 45% i. Tr.
Herkunfts-
land
Frankreich
Herkunfts-
ort
Limousin
Aufbe-
wahrungs-
hinweise
Gekühlt bei
maximal 6° C
aufbe-
wahren

Herstellerinfo

Die Fromagerie de la Ribière wurde 1998 von dem Ehepaar Hélène und Fabien Mineau gegründet. Die familiengeführte Ziegenzucht und Käserei arbeitet auch heute nur nach traditionellen Herstellungsmethoden und gewinnt ihre Milch ausschließlich von den 200 hofeigenen Ziegen. Etwa die Hälfte der Produktion entfällt auf "Le Figou". Der Rest entfällt auf andere Ziegenkäse.

Generell schaffen es Käse aus dem Limousin in Frankreich selten zu großer Bekanntheit, da ein großer Teil der Produktion lokal verzehrt wird. Der Käse "Le Figou" der Familie Mineau hat es allerdings zu großer Berühmtheit gebracht.Kreiert wurde "Le Figou" 2005 in Zusammenarbeit mit Ghislaine Delotte-Dupic, Betreiberin der Käserei à la Motte in Limoges. Mittlerweile wurde "Le Figou" sogar vom französischen Lebensmittelkritiker Gilles Pudlowski lobend erwähnt.