Saint Néctaire

€4.00

Je 100 g (100 g = 4.00 €)
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Milchart

Kuhmilch

Herkunft

Auszeichnungen

Servier- und Weinempfehlung

Geschmacklich überzeugt Saint Nectaire durch die Kombination nussiger und pflanzlicher Noten, welche die volle Vegetation der Auvergne erahnen lassen. Die Textur im Inneren ist cremig und zart. Je nach Reifegrade ist die Rinde mit Schimmel überzogen.

Käseart Halbfester Schnittkäse
Milchbe-
handlung
Rohmilch
Allergene Enthält Milch
Fett-
gehalt
50% i. Tr.
Herkunfts-
land
Frankreich
Herkunfts-
ort
Auvergne
Aufbe-
wahrungs-
hinweise
Gekühlt bei
maximal 6° C
aufbe-
wahren

Herstellerinfo

Les Terres d’Auvergne hat sich auf die Veredelung (franz.: Affinage) lokaler Käsespezialitäten aus der Auvergne spezialisiert. Die Veredelung in den hauseigenen Kellern dauert mehrere Wochen. Die Pflege, das regelmässige Waschen der Rinde als auch die Lagerbedingungen in den Kellern beeinflussen die Farbe, die Textur und den Geschmack massgeblich. Die Käselaiber werden einmal wöchentlich von Hand mit Salzwasser gewaschen, abgerieben und gewendet. Dazwischen ruht der Käse auf einem Bett aus Roggenstroh.

Dem Familienunternehmen ist es wichtig, dass der ursprüngliche Charakter lokaler Spezialitäten erhalten bleibt. Dies wird zum Teil über die Auswahl der lokalen Käseproduzenten gesteuert. Maßgeblich aber auch durch die traditionelle Veredlung, welche nach wie vor viel Handarbeit beinhaltet.

Kritikermeinung

Im Jahre 2009 erhielt Les Terres d'Auvergne den begehrten Prix d'Excellence, der nicht für ein einziges Produkt, sondern an das gesamte dahinter stehende Unternehmen verliehen wird.

Der hier angebotene Saint Néctaire Fermier war darüber hinaus Dauerpreisträger beim Concours Géneral mit mehreren Gold-, Silber- und Brozemedaillen in den Jahren 2006-2009.